Mobil: +43 664 88 59 58 87
Willkommen bei dem Spezialisten für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie
Dr. Florian Ensat

anrufen +43 664 88 59 58 87

Mail Mail senden

Karte

 

Navigation
Dr. Florian Ensat - Schönheitschirurg

Brustmuskel

Der Musculus pectoralis major oder große Brustmuskel ist in der Brustchirurgie der wichtigste Muskel, da er auf einer großen Fläche in Kontakt zur Brustdrüse steht.

Der Muskel entspringt am Schlüsselbein, dem Brustbein und den oberen sechs Rippen und setzt am Oberarm an. Bei einer Brustvergrößerung wird das Implantat sehr häufig unter den Brustmuskel eingebracht. Dadurch wird im oberen Anteil der Brust, wo zumeist nur wenig Weichteilbedeckung vorhanden ist, ein sanfter Übergang geschaffen, wodurch gerade im oberen Anteil die Implantatgrenzen kaum sichtbar sind.

Bei Frauen, die einen sehr kräftigen Brustmuskel aufweisen und bei sehr sportlichen Frauen werden bei der Brustvergrößerung zumeist runde und nicht anatomische (tropfenförmige) Implantate verwendet da es durch den starken Muskelzug im Rahmen körperlich anstrengender Tätigkeiten theoretisch zum Rotation (Verdrehen) des Implantates kommen kann. Alles in Allem stellt die submuskuläre Brustvergrößerung eine sehr sichere und gut geeignete Methode dar, und die Langzeitergebnisse betreffend Veränderung des darüber liegenden Brustdrüsengewebes und Kapselfibrose sind besser als bei einer Platzierung des Implantates über dem Brustmuskel.

Terminvereinbarung oder weitere Informationen:
Telefon: +43 664 8859 5887
E-Mail: ordinationatdr-ensat.at
Online Termin in Graz buchen!